Ein Gedanke zu “Ueli vor dem Stollenmundloch

  1. Guten Tag.
    Habe diesen sehr Interessante Bericht gelesen.
    Da ich im Graubünden auch bereits bei der Restauration und widerenddeckung von alten Bergwerken aus der zeit von 1200-1500 n.Chr. zu gange war finde ich diesen Beitrag sehr interessant.
    Da ich nun umgezogen bin ins Zürcher Oberland war ich auch in dieser gegend auf der suche nach einer Möglichkeit dieses Hobby und Leidenschaft nicht aus den Augen zu verlieren.
    Wollte fragen ob es nach der letzten Begehung und Vermessung nochmals Versuchen gegeben hat die überfluteten Seitengänge zu erforschen.
    Würde mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.
    Glück auf
    Arno Conradin

Schreibe einen Kommentar zu Arno Conradin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.